Zum Inhalt springen Zum Footer springen

News

Übersicht aller News

Eislaborarbeit enthüllt Meereiseigenschaften von MOSAiC-Eisbohrkernen

Wissenschaftler:innen von vier internationalen Partnerinstitutionen und eine Filmemacherin sind nach Bremerhaven gekommen, um Meereisbohrkerne der MOSAiC-Expedition zu bearbeiten und zu analysieren.

Meereisportal2.0: Informationsportal zum Thema Meereis am Puls der Zeit

Mit dem Relaunch setzt Meereisportal mit Hilfe moderner Wissenschaftskommunikation konsequent seinen erfolgreichen Weg im Wissenstransfer fort.

Meereisentwicklung zum Jahresende in der Antarktis

Die Meereisausdehnung in der Antarktis läuft mit großen Schritten auf das Sommerminimum zu und hat bereits im Dezember einen Rekordniedrigstand erreicht.

Arktisches Meereis weiter auf dem Rückzug

Der Sommer 2022 zeigte einmal mehr, dass die Meereisbedeckung durch langfristige Trends und kurzfristige, starke Jahr-zu-Jahr Schwankungen charakterisiert ist, die durch den Einfluss von Wetter und Meeresströmungen verursacht werden.

Am Ende eines arktischen Sommers

Da sich der Sommer dem Ende zuneigt, beginnt die Oberfläche des Eises im zentralen Arktischen Ozean wieder zu gefrieren. Das vom Ozean angetriebene Schmelzen kann jedoch noch einige Wochen anhalten.

Arktische Eisdicken in der Framstraße und nördlich von Grönland im Sommer 2022

Erste Ergebnisse der IceBird Flugzeugkampagne. Diese Messungen werden seit 2001 durchgeführt.

Kartenprodukt „Mehrjähriges Eis“ - nun auch für Antarktis abrufbar!

Neben der Eisausdehnung und der Eisdicke ist auch das Eisalter eine wichtige Größe für die Charakterisierung und Genese von Meereis.

Sea Ice Outlook Juni 2022: Zusammenfassung in Deutsch

Für die Meereisentwicklung des Sommers 2022 in der Arktis wird die monatliche Arbeit des Sea Ice Outlooks von meereisportal.de zusammenfassend mitverfolgt und dargestellt.

Meereisausdehnung im Juni in der Antarktis auf monatlichem Tiefststand seit 1979

Der Monat Juni ist in beiden Polarregionen durch starke Veränderungen hinsichtlich der Eisausdehnung geprägt.

Saisonale Langzeitmittel der Eisausdehnung in beiden Polargebieten unterschritten

Während wir uns in Deutschland langsam auf den Sommer zu bewegen, werden auch die Tage in der Arktis länger und somit die Sonneneinstrahlung stärker, die das Schmelzen von Meereis zum größten Teil bestimmt.