MOSAiC - Multidisciplinary drifting Observatory for the Study of Arctic Climate

Kartenprodukte und Zusatzinformationen rund um das Thema Meereis während der Expedition finden sich hier.
 
 

Datenprodukte und Information über Meereis während der MOSAiC Expedition.

Es wird die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Ab Herbst 2019 driftet der deutsche Forschungseisbrecher Polarstern eingefroren durch das Nordpolarmeer. Auf der MOSAiC-Expedition erforschen Wissenschaftler aus 19 Nationen die Arktis im Jahresverlauf. Sie überwintern in einer Region, die in der Polarnacht nahezu unerreichbar ist. Auf einer Eisscholle schlagen sie ihr Forschungscamp auf und verbinden es mit einem kilometerweiten Netz von Messstationen. Mehr über die Expedition hier.


 
 

Aktuelle Meereiskarten der Arktis und Antarktis

weitere Karten finden sich hier...
 

 

Aktuelle Beiträge

Ältere Beiträge finden Sie nach Jahren sortiert im Archiv....

Meereisportal Ticker

Liebe Meereisinteressierte!

Mit Beginn des neuen Jahres 2020 nimmt meereisportal.de die regelmäßige Berichterstattung in Form des Meereistickers von der MOSAiC-Expedition wieder auf und wünscht allen Leserinnen und Lesern zunächst ein glückliches neues Jahr! Fokus unseres Meereistickers werden die Arbeiten rund um das Thema Meereis sein, wir werden jedoch auch auf andere Themen eingehen, wenn es um besondere Ereignisse und Erkenntnisse im Rahmen des MOSAiC-Driftexperimentes geht. Dieser Meereisticker wird einmal pro Woche erscheinen. Wir wünschen viel Spaß an den neuen Beiträgen und hoffen, Sie so weiterhin exklusiv über den Fortgang der Expedition unterrichten zu können!

Ihr meereisportal.de Team

Lesen Sie hier den Meereisticker 17: 17. Januar 2020 Das winterliche Meereiswachstum

Das Bojenpatenschafts-Projekt geht nach über zweieinhalb Jahren zu Ende

13. Januar 2020
Die letzte Boje aus dem Bojen-Patenschafts-Projekt war eine Eis-Massenbilanz-Boje (2018M11). Diese hat am 27. November 2019 in der Eisrandzone ebenfalls aufgehört zu senden. Damit ist die Boje für 1 Jahr, 9 Monate und 9 Tage quer durch das Weddellmeer gedriftet und hat dabei über 8200 km hinter sich gebracht. Damit die Kinder von einer solch langen Strecke eine Vorstellung bekommen, beschreibt die Meereisphysikerin dies in der Lebensgeschichte als „Entfernung von Berlin zum Nordpol – und zurück!“. Lesen Sie hier weiter...

Live-Stream von Bord: Aktuelle Radar Aufnahmen der Schiffsumgebung

15. Dezember 2019
Die Navigation von Schiffen auf See und insbesondere im eisbedeckten Ozean wird durch den Einsatz von Radarsystemen unterstützt. FS Polarstern verfügt dabei über mehrere marine Radaranlagen, die dazu verwendet werden, andere Schiffe oder Hindernisse zu erkennen. Bei Fahrten durch das Packeis bieten solche Systeme Informationen über das Vorhandensein von Fahrrinnen oder stark deformiertem Packeis. Auf meereisportal.de zeigen wir ab sofort täglich aktualisierte Videosequenzen der Aufnahmen des Polarstern Schiffsradars. Lesen Sie hier weiter...

GIS

29. November 2019
Ein wichtiger Schritt im Nutzen und in der Interpretation von Klimadaten ist die Kombination von Produkten, da sich hierdurch visuell Beziehungen zwischen unterschiedlichen Parametern oder auch Beobachtungsgrößen herstellen lassen. Dieses ist nun mit dem neu im Datenportal von meereisportal.de aufgebauten WebGIS möglich. „Die neue WebGIS-Anwendung ermöglicht es uns, die Datenvielfalt auf meeresportal.de in einer sehr anschaulichen Art für den Nutzer zugänglich zu machen und so die ganze Informationsfülle noch einmal anders darzustellen.“, erklärt Dr. Annekathrin Jäkel, verantwortliche Daten-Wissenschaftlerin für dieses Produkt bei meereisportal.de. Lesen Sie hier weiter...

Wenn Sie regelmäßig mehr von uns wissen wollen, schicken Sie uns eine Mail an info@meereisportal.de und wir senden Ihnen gerne unsere News zu.  

Vergleich Temperaturen MOSAiC Expediton - FRAM Expedition

Aktuelle Meereiskarten

Aktuelle Positionskarten
Wo befindet sich Polarstern?



Kooperationspartner