Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Glossar

Äquivalente Kohlendioxid (CO₂e)-Konzentration

Ist ein metrisches Maß, das verwendet wird, um die Emissionen verschiedener Treibhausgase auf der Grundlage ihres GWP (Global Warming Potential) zu vergleichen.

Gleich mehrere Treibhausgase tragen zum Klimawandel bei und das unterschiedlich stark. Die wichtigsten Treibhausgase sind Kohlenstoffdioxid (CO2), Methan (CH4) und Lachgas (N2O). Doch auch Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKWs) und andere Kältemittel verstärken den Treibhauseffekt. Um die Klimawirkung einzelner Treibhausgase miteinander zu vergleichen und zusammenzufassen, wird auf das Global Warming Potential (GWP) umgerechnet, dessen Einheit CO2-Äquivalente (CO2e) sind. CO2 Äquivalent (auch CO2e, Kohlenstoffdioxid-Äquivalent, oder CO2eq genannt) ist also ein metrisches Maß, das verwendet wird, um die Emissionen verschiedener Treibhausgase auf der Grundlage ihres GWP (Global Warming Potential) zu vergleichen. Dazu werden die Mengen anderer Gase in die äquivalente Menge von CO2 umgerechnet.

zurück