Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Glossar

Reanalyse

Kombination von umfangreichen Erdbeobachtungen mit einem Atmosphären- oder Ozeanmodell durch sogenannte Datenassimilation.

Mithilfe des Modells wird dabei aus lückenhaften Messungen ein räumlich und zeitlich vollständiger Datensatz erzeugt, der der Realität möglichst nahekommt und auch Größen enthält, die in den Messungen fehlen. Mit der gleichen Methode wird der Modell-Anfangszustand einer Vorhersage (z. B. Wettervorhersage) erzeugt.

zurück