Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Glossar

Sedimentkerne

Sind Proben, die senkrecht aus Meeressedimenten oder aus Sedimenten in Binnengewässern gewonnen werden.

Sind Proben, die senkrecht aus Meeressedimenten oder aus Sedimenten in Binnengewässern gewonnen werden. Bei der Annahme einer horizontal homogenen Sedimentationsrate kann sie als Archiv für paläogeophysikalische Informationen, insbesondere als Klimaarchiv dienen. Informationen enthält man u.a. aus eingelagerten Radionukliden, stabilen Isotopen wie O18 oder Deuterium oder anderen Substanzen, die je nach klimatischen Bedingungen unterschiedlich stark ins Sediment transportiert werden.

zurück