Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Glossar

LIDAR

Optisches Messverfahren zur Untersuchung der Atmosphäre, basierend auf Laserentfernungsmessungen.

LIDAR steht für Light Detection and Ranging und basiert auf einem ähnlichen Prinzip wie Radar. Während jedoch beim Radar Funkwellen ausgestrahlt und zurückgeworfen werden, sind es beim LIDAR Laserstrahlen – es handelt sich um ein optisches System. Es wird auch zur Fernmessung atmosphärischer Parameter wie z. B. von Aerosolen genutzt. Hierzu werden Laserimpulse ausgesendet und das aus der Atmosphäre zurückgestreute Licht detektiert. Die Entfernung zum Ort der Streuung kann aus der Lichtlaufzeit der Signale berechnet werden.

zurück