Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Glossar

Bruch (fracture)

Materialeigenschaft als Folge einer mechanischen Überbeanspruchung. Jede Lücke oder jeder Bruch durch sehr enges, kompaktes oder gefestigtes Packeis, Festeis, oder einzelne Eisschollen.

Jede Lücke oder jeder Bruch durch sehr enges, kompaktes oder gefestigtes Packeis, Festeis, oder einzelne Eisschollen resultierend aus Deformationsprozessen und mechanischer Überbeanspruchung. Brüche können Trümmereis enthalten und mit Nilas oder jungem Eis bedeckt werden. Ihre Länge kann sowohl ein paar Meter, also auch viele Kilometer betragen.

zurück