MOSAiC - Multidisciplinary drifting Observatory for the Study of Arctic Climate

Kartenprodukte und Zusatzinformationen rund um das Thema Meereis während der Expedition finden sich hier.
 
 

Datenprodukte und Information über Meereis während der MOSAiC Expedition.

Es wird die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Ab Herbst 2019 driftet der deutsche Forschungseisbrecher Polarstern eingefroren durch das Nordpolarmeer. Auf der MOSAiC-Expedition erforschen Wissenschaftler aus 19 Nationen die Arktis im Jahresverlauf. Sie überwintern in einer Region, die in der Polarnacht nahezu unerreichbar ist. Auf einer Eisscholle schlagen sie ihr Forschungscamp auf und verbinden es mit einem kilometerweiten Netz von Messstationen. Mehr über die Expedition hier.


 
 

Aktuelle Meereiskarten der Arktis und Antarktis

weitere Karten finden sich hier...
 

 

Aktuelle Beiträge

Ältere Beiträge finden Sie nach Jahren sortiert im Archiv....

DriftStories der MOSAIC-Expedition 2019/2020 durch die zentrale Arktis

Mit meereisportal.de begleiten wir die MOSAiC-Expedition mit meereisbezogenen Informationen und Detail-Karten, berichten über erste Ergebnisse und stellen Hintergrundinformationen des Team ICE der Expedition zur Verfügung.
Mit den DriftStories werden wir einmal pro Monat eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler des ICE Teams der Expedition vorstellen und Hintergründe zu ihrem / seinem Forschungsfeld beleuchten. Diese Beiträge sollen neben dem wöchentlichen MeereisTicker eine etwas ausführlichere Darstellung der meereisbezogenen Arbeiten vor Ort und eine Einordnung der Forschung in die gesamte MOSAiC-Expedition ermöglichen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Lesen Sie hier DriftStories – 02: Für einen schärferen Blick aus dem All

Meereisportal Ticker

Liebe Meereisinteressierte!

Seit Beginn des neuen Jahres 2020 berichtet meereisportal.de regelmäßige in Form des Meereistickers von der MOSAiC-Expedition. Fokus unseres Meereistickers werden die Arbeiten rund um das Thema Meereis sein, wir werden jedoch auch auf andere Themen eingehen, wenn es um besondere Ereignisse und Erkenntnisse im Rahmen des MOSAiC-Driftexperimentes geht. Dieser Meereisticker wird einmal pro Woche erscheinen. Wir wünschen viel Spaß an den neuen Beiträgen und hoffen, Sie so weiterhin exklusiv über den Fortgang der Expedition unterrichten zu können!

Ihr meereisportal.de Team

Lesen Sie hier den Meereisticker Nr. 27: 27.03.2020 Winterliche Schnee- und Eisbedingungen auf der MOSAiC Scholle

Moderate Eisbedingungen in der Arktis und Antarktis

10. März 2020
Der Februar / März wie auch der September zählen zu denjenigen Monaten im Jahr, in denen sich in Arktis und Antarktis die minimale bzw. maximale Meereisausdehnung einstellt. Während das sommerliche Minimum der Eisausdehnung in der Antarktis bereits am 19. Februar 2020 mit 2,68 Millionen km² durchschritten worden ist, nimmt die Eisausdehnung in der Arktis seit Ende Februar noch einmal deutlich zu und hat ihr winterliches Maximum noch nicht erreicht. Lesen Sie hier weiter…

Tundra-Waldbrände 2019 – das Gedächtnis der Atmosphäre

6. März 2020
Die verheerenden Waldbrände, die im Sommer 2019 in Kanada, Alaska und Russland wüteten, sind zwar längst nicht mehr Thema der Nachrichten, dennoch lassen sich ihre Nachwirkungen immer noch deutlich in der arktischen Stratosphäre nachweisen. Die Stratosphäre ist dabei der Teil unserer Atmosphäre, der oberhalb von etwa 10 km Höhe liegt.  „Welche Auswirkungen diese ungewöhnliche stratosphärische Konzentration von Aerosolen auf die Meereisbildung in diesem Winter hat, kann derzeit nicht quantifiziert werden. Jedoch ist auch dies ein Forschungsbereich, der während der MOSAiC-Expedition des Teams ATMOSPHERE durch umfangreiche Messungen und Sondierungen nicht nur auf der MOSAiC-Scholle, sondern auch an Landstationen wie AWIPEV untersucht wird, um ihn zukünftig besser in Klimamodellen berücksichtigen zu können. Lesen Sie hier weiter…

DriftStories der MOSAiC-Expedition 2019/2020 durch die zentrale Arktis

28. Februar 2020
Mit den DriftStories werden wir einmal pro Monat eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler des ICE Teams der Expedition vorstellen und Hintergründe zu ihrem / seinem Forschungsfeld beleuchten. Diese Beiträge sollen neben dem wöchentlichen MeereisTicker eine etwas ausführlichere Darstellung der meereisbezogenen Arbeiten vor Ort und eine Einordnung der Forschung in die gesamte MOSAiC-Expedition ermöglichen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! Lesen Sie hier weiter…