Aktuelle Meereiskarten der Arktis und Antarktis

weitere Karten finden sich hier...
 

 

Aktuelle Beiträge

Ältere Beiträge finden Sie nach Jahren sortiert im Archiv....

MOSAIC-Expedition 2019/2020 durch die zentrale Arktis

Es war die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Ab Herbst 2019 driftete der deutsche Forschungseisbrecher Polarstern eingefroren durch das Nordpolarmeer. Auf der MOSAiC-Expedition erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 19 Nationen die Arktis im Jahresverlauf. Sie überwinterten in einer Region, die in der Polarnacht nahezu unerreichbar ist. Auf einer Eisscholle schlugen sie ihr Forschungscamp auf und verbanden es mit einem kilometerweiten Netz von Messstationen. Mehr Informationen zur Expedition finden Sie hier.

Mit meereisportal.de haben wir die MOSAiC-Expedition mit meereisbezogenen Informationen und Detail-Karten begleitet und über erste Ergebnisse berichtet. Im Rahmen von insgesamt zehn DriftStories wurden einmal im Monat Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ICE Teams der Expedition vorgestellt und Hintergründe zu ihren Forschungsfeldern beleuchtet. Die DriftStories, die eine etwas ausführlichere Darstellung der meereisbezogenen Arbeiten vor Ort und eine Einordnung der Forschung in die gesamte MOSAIC-Expedition ermöglichen, sind auch weiterhin hier zu lesen.

Darüber hinaus hat meereisportal.de regelmäßig in Form des Meereistickers von der MOSAiC-Expedition berichtet. Fokus unseres Meereistickers waren die Arbeiten rund um das Thema Meereis, wir sind jedoch auch auf andere Themen eingegangen, wenn es um besondere Ereignisse und Erkenntnisse im Rahmen des MOSAiC-Driftexperimentes ging. Der Meereisticker erschien einmal pro Woche und steht hier auch weiterhin zum Nachlesen zur Verfügung.

Meereissituation im Weddellmeer

Ein Expeditionsbericht von Dr. Stefanie Arndt

5. Juli 2021
Während das arktische Meereis immer weiter abnimmt, zeigt ein Blick gen Südozean ein anderes Bild: Die Meereisausdehnung nahm in den vergangenen Jahren und Dekaden leicht zu – wenn auch klar erkennbar mit deutlichen zwischenjährlichen Schwankungen und großen regionalen Unterschieden. Die Eissituation im Südozean zu untersuchen war ein Ziel der zu Beginn des Jahres durchgeführten 124. Polarstern-Expedition (PS124). Ein wichtiges Ergebnis, dass es tatsächlich kaum Unterschiede zu den Messungen der letzten Jahre gab! Lesen Sie hier mehr...

Der Übergang vom Frühjahr zum Sommer in der Arktis zeigt durchschnittliche Entwicklungen

22. Juni 2021
Das Meereis in der Arktis entwickelte sich im Monat Mai auf durchschnittlichem Niveau der letzten Jahre. Erst zum Ende des Monats hin hat die Eisausdehnung in der Arktis stärker abgenommen und unterschritt den Wert der zweifachen Standardabweichung der Periode 1981 – 2010. In diesen Tagen wurde die Sommersonnenwende auf der Nordhalbkugel erreicht und der Sommer zeigt auch in der Arktis seine größte Wirkung. Die kommenden Monate werden dann entscheidend dafür sein, wie das Schmelzen in der Arktis voranschreitet und sich das Meereis zurückzieht. Lesen Sie hier mehr ...

Die MOSAiC-Expedition im Zeitraffer – Schiffsradaraufnahmen aus 300 Tagen im Eis

12. Mai 2021
FS Polarstern verfügt über mehrere marine Radaranlagen. Eine dieser Antennen lieferte während der MOSAiC Expedition im Minutentakt neue Aufnahmen, die nun spannende Einblicke in die Dynamik des Packeises im direkten Schiffsumfeld ermöglichen: Die MOSAiC Expedition im Zeitraffer - eine einzigartige Videosequenz zusammengestellt aus einer Auswahl von rund 2,5 Millionen Radarbildern. Lesen Sie hier mehr ...

Wenn Sie regelmäßig mehr von uns wissen wollen, schicken Sie uns eine Mail an info@meereisportal.de und wir senden Ihnen gerne unsere News zu.  

DriftStories aus der zentralen Arktis!

Kostenlos anfordern oder als PDF

Lesen Sie hier die online-Version der Einleitung des Bandes. Eine komplette Fassung des Bandes kann darüber hinaus hier als PDF abgerufen oder als kostenlose Printversion bei info@reklim.de bestellt werden.

Aktuelle Meereiskarten

Aktuelle Positionskarten
Wo befindet sich Polarstern?



Kooperationspartner