meereisportal.de-Karten nun auch auf Englisch abrufbar

30. April 2016

Aufgrund der zunehmenden Nutzung und Verwendung der Meereiskarten und -daten im internationalen Kontext, werden neben den Eisdickendaten aus CryoSat2- und SMOS-Analysen nun auch die täglichen Karten der Meereiskonzentration und -ausdehnung in einer englischsprachigen Version zur Verfügung gestellt. Um auf die englischsprachigen Seiten des Portals zu gelangen, bitte einfach die Sprachumschaltung DEUTSCH/ENGLISCH oben im Browser nutzen. Zukünftig werden auch die monatlichen Trend- und Anomaliekarten in englischer Sprache bereitgestellt. Die aktuellen englischsprachigen Karten finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

info(at)meereisportal.de